Ein Abstandskonflikt, die Reaktion der Community, Reviewer-Willkür und meine Motivation

Ich bin erschrocken. Erschrocken über die Reaktion von Geocachern aufgrund einer meiner Aktivitäten. Ich habe einen Geocache zur Klärung deaktiviert – nicht archiviert. Und schon wird das böse W-Wort gezogen. Wo soll das hinführen?

Was war geschehen?
Ein Owner eines „Unknown Caches“ (= Mystery) schrieb mich an und fragte wie es sein kann, dass ein anderer Cache (Tradi) in der Nähe (weniger als 0,1 Meile) veröffentlicht wurde.

Ich schaute mir die Situation an und siehe da: es gibt eine Erklärung. Der Mystery enthielt keine Final-Koordinaten! Beim Veröffentlichen waren diese jedoch eingetragen. Aber der Owner versichert, die Koordinaten nicht gelöscht zu haben.

Um die Situation mit dem Owner klären zu können, wurde der Cache von mir deaktiviert – reine Routine. Was folgt, war aber keine Routine.

Weiterlesen